Jobangebot Wellness
  • Selbständiges Betreiben des Wellness-Bereiches


  • Außer den ständig ca. 20 bis 30 Hausgästen sollen auch örtliche Gäste in die Erlebnisgastronomie geholt werden und stehen damit auch dem Wellness-Bereich zur Verfügung.

    Zusätzlich sind hochmoderne Wellness-Anlagen mit Nutzungsmöglichkeit von Gesundheitskursen der Krankenkassen in Vorbereitung, wodurch wiederum weitere, neue Gäste zur Verfügung stehen.
    Auch der Öko-Begriff soll in Zukunft im Wellnessbereich integriert werden, z. B. durch "Bio-Produkte".

    Die geringen Betriebskosten ermöglichen
    "Unterkünfte und Wellness für den kleinen Geldbeutel" = Marktlücke.

    Für den Betreiber ergeben sich daraus überdurchschnittlich hohe Verdienstmöglichkeiten.
    Da dieser Bereich z. Z. in der Planungsphase ist, kann der spätere Betreiber seine Wünsche und Vorstellungen mit einbringen.

    !!! Alles ohne Eigenkapitaleinsatz!!!

    Bei Interesse nutzen Sie bitte unser Kontaktformular! Danke!